Wir helfen Ihnen gern! Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Tutorials

Laden ...

Tutorial: Untermenüs erstellen

Wenn Ihre Website aus vielen Einzelseiten besteht und Sie Schwierigkeiten haben, alle in der Navigationsleiste der Kopfzeile unterzubringen, können Sie jetzt im Yola-Baukasten Navigationsuntermenüs erstellen. Ein Untermenü ist die untergeordnete Seite einer Hauptseite auf Ihrer Website. Die Nutzung von Untermenüs hat den Vorteil, dass Sie nicht mehr darauf achten müssen, wie viele Seiten Sie Ihrer Website hinzufügen können, ohne dass Ihnen dafür der Platz in der Kopfzeile ausgeht.

Wenn Sie Untermenüs nutzen, können Sie eine strukturiertere Auswahl an Seiten anbieten und eine komplexere Website mit besserem Suchmaschinenrang erstellen. Mit der Untermenüfunktion können Sie
  • die Navigation Ihrer Website in eine 2-Ebenen-Hierarchie gliedern.
  • die gesamte Seitenstruktur Ihrer Website verdeutlichen.
  • Seiten in der Navigation anzeigen und verbergen.
  • Beschriftungen und Text beim Darüberfahren für Seiten in der Navigation Ihrer Website bearbeiten.
Bitte beachten Sie: Die Untermenüfunktion steht nur Yola Silver-Kunden und Teilnehmern bestimmter Partnerprogramme zur Verfügung und ist nur bei Premium-Designs anwendbar.

Je nach Design, das Sie für Ihre Website gewählt haben, werden die Untermenüs entweder direkt unterhalb der Hauptnavigation angezeigt oder Haupt- und Untermenüs werden durch das Banner voneinander getrennt.

Nachfolgend finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu, wie Sie Untermenüs erstellen können.

Schritt 1: Entscheiden Sie sich für ein Navigationslayout für Ihre Website

Der erste Schritt besteht darin zu entscheiden, wie Sie die Seitenhierarchie Ihrer Website organisieren oder neu organisieren möchten.

Schritt 2: Öffnen Sie den Seitenmanager

Um Untermenüs hinzuzufügen, klicken Sie im Yola-Baukasten in der Menüleiste auf "Seite" und wählen Sie "Seitenmanager". Im Seitenmanager können Sie alles verwalten, was mit den Seiten Ihrer Website zu tun hat, vom Kennwortschutz bis zur Bearbeitung des Navigationslayouts.

Schritt 3: Seiten und Untermenüs erstellen und bearbeiten

Ziehen Sie die Seiten Ihrer Website nach oben oder nach unten an die gewünschte Stelle, um sie in der Navigation umzuordnen. Legen Sie Seiten als Untermenü fest, indem Sie auf den entsprechenden grünen Einzugspfeil klicken. Um eine Seite wieder zurück in die Hauptnavigation zu verschieben, klicken Sie einfach erneut auf den grünen Einzugspfeil.

Schritt 4: Ihr Design ändern

Wenn Sie Ihre Untermenüs bereits erstellt haben und Ihre Designvorlage ändern möchten, klicken Sie auf "Design" und wählen Sie "Design ändern", um Ihr neues Design auszuwählen. Im Vorschaufenster können Sie sehen, wie das neue Design Ihre Untermenüs darstellt (d.h., ob diese durch das Banner getrennt werden oder nicht), bevor Sie es auswählen.

Auch wenn Sie sich erst nach der Erstellung Ihrer Untermenüs für einen Designwechsel entscheiden, werden die Untermenüs nicht gelöscht oder entfernt. Sie können jedoch ihre Position verändern, je nachdem, wie Ihr neues Design angelegt ist. Wenn Sie bei einem bestimmten Design mit der Darstellung Ihrer Untermenüs nicht zufrieden sind, schauen Sie sich im Designkatalog nach einem anderen Design um.

Übrigens können Sie jederzeit zu Ihrem vorigen Design zurückkehren, indem Sie auf "Design" > "Design ändern" klicken und in der Liste der Designkategorien nach unten bis zu "Meine Designs" scrollen. Hier finden Sie alle vorigen Premium-Designs, die Sie verwendet haben.

Schritt 5: Neue Seiten anlegen und Seiten verschieben

Neue Seiten können Sie auch vom Seitenmanager aus anlegen. Klicken Sie dazu links unten auf die Schaltfläche "Neue Seite". Geben Sie die erforderlichen Angaben ein und klicken Sie auf "OK", um die Seite zu speichern, oder auf "Abbrechen", um für weitere Bearbeitungen zum Seitenmanager zurückzukehren. Die neu angelegte Seite erscheint am Ende Ihrer Seitenliste. Wenn Sie die neue Seite an eine andere Stelle verschieben möchten, ziehen Sie sie einfach dahin, wo Sie sie haben möchten, und legen Sie sie ab.

Nachdem Sie die Bearbeitung und Verschiebung Ihrer Seiten abgeschlossen haben, klicken Sie auf "OK", um die Änderungen zu speichern. Anschließend sehen Sie im Baukasten Ihre neue Navigation.