Wir helfen Ihnen gern! Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Tutorials

Laden ...

Tutorial: Ihre Startseite erstellen

Dieses Tutorial führt Sie durch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Erstellung Ihrer Startseite.

Die Startseite ist die erste Seite, die Sie für Ihre Website erstellen sollten, da sie auch die erste Seite ist, die sich bei Abruf öffnet. Ihre Startseite ist wie ein Eingangstor zum Rest Ihrer Website.

Wenn Sie eine Website-Kategorie auswählen, wird für Sie eine Vorlage der Startseite zusammengestellt, um Ihnen eine allgemeine Orientierungshilfe bei Ihren ersten Schritten zu geben. Vergessen Sie nicht, dass die Startseite die Aufmerksamkeit Ihrer Besucher erregen und diesen einen Eindruck von den restlichen Inhalten Ihrer Website verschaffen sollte. Außerdem sollte sie eine klare Linie in der Navigation zu diesen Inhalten bieten. Vorsicht vor zu viel Information oder allgemeinem Durcheinander auf Ihrer Startseite! Der Zweck besteht darin, dass Ihre Besucher tiefer in Ihre Website vordringen, indem sie durch die verschiedenen Seiten navigieren, die Sie später ergänzen.

Nachdem Sie erfolgreich Ihr kostenloses Yola-Benutzerkonto angelegt haben, können Sie sich in Ihr Konto einloggen, indem Sie auf der Seite oben rechts auf "Einloggen" klicken und im darauf erscheinenden Fenster Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort in die dafür vorgesehenen Felder eingeben.

Das ist alles! Jetzt können Sie Ihre erste Website erstellen!

Wenn Sie Ihr Konto anlegen, werden Sie durch die Schritte zur Erstellung Ihrer ersten Website geführt. Im Paket "Yola Free" können Sie bis zu 5 verschiedene Websites in Ihrem Konto einrichten. Sicherlich werden Sie viele großartige Websites machen wollen, aber lassen Sie uns nichts überstürzen und erst einmal mit einer Website beginnen!

1) Wählen Sie eine Kategorie für die Art von Website, die Sie erstellen möchten

Wählen Sie eine Website-Kategorie, die zu der Art Ihrer geplanten Website passt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Seite keiner dieser Kategorien entspricht, können Sie die Optionen "Sonstige" oder "Leere Website" wählen.

2) Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens oder Ihrer Website ein und wählen Sie bestimmte Seiten

Der Name, den Sie hier eingeben, wird der Titel Ihrer Website. Er sollte klar und einfach sein, und wenn es nicht der Name Ihres Unternehmens ist, sollte er Ihre Website möglichst gut beschreiben.

Mit welchen Seiten Ihre Website ausgestattet wird, hängt davon ab, welche Website-Kategorie Sie wählen. Sie können Seiten deaktivieren, die Sie auf Ihrer Website nicht haben möchten, mit Ausnahme der Startseite, da diese erforderlich ist. Sie können auch später noch weitere Seiten hinzufügen.

3) Beantworten Sie zunächst ein paar Fragen zu Ihrer Website

Unserer Erfahrung nach kann eine leere Seite manchmal überwältigend sein! Wenn Sie bei der Einrichtung der Website ein paar Fragen beantworten, werden die von Ihnen eingegebenen Informationen über Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation übernommen, automatisch formatiert und für Sie auf Ihrer Website eingefügt. Diese Angaben können Sie später ganz einfach verschieben oder ändern, wenn Ihnen die Positionierung auf der Seite nicht gefällt oder Sie etwas neu formulieren möchten.

4) Wählen Sie Ihr Design

Wir bieten Ihnen eine vielfältige Auswahl an verschiedenen Designs. Scrollen Sie die Seite herunter, um die Designs anzuzeigen, die am besten für die von Ihnen gewählte Website-Kategorie geeignet sind. Wenn Sie mit der Maus über ein bestimmtes Design fahren, erscheint eine Vergrößerung dieses Designs. Wenn Sie ein Design ausgewählt haben, klicken Sie auf "Design auswählen und zu meiner Website wechseln", und in wenigen Augenblicken ist Ihre Website zusammengestellt!

Hinweis: Es ist ganz einfach, das Design Ihrer Website zu ändern, machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Sie verwenden sollen. Sie können auch später noch jederzeit Ihre Meinung ändern, indem Sie in der Menüleiste auf "Design" klicken, "Design ändern" wählen und dann unsere ganze Auswahl an kostenlosen und Premium-Designs durchstöbern können.

Wir haben auch einen sehr praktischen Design-Berater für Sie: Yola Style Guide (englisch)

5) Jetzt kann es losgehen!

Willkommen zu Ihrer Website! Ihre Seite ist jetzt bereits mit einem Layout und ein paar Widgets ausgestattet, passend zu der Art von Website, die Sie erstellen möchten. Dies sind natürlich nur Vorschläge, die Ihnen die ersten Schritte erleichtern sollen und alle ganz einfach wieder geändert werden können.

Jetzt können Sie beginnen, Ihre Website zu gestalten, indem Sie in die bereits auf Ihrer Seite vorhandenen Widgets klicken und Text oder andere Inhalte einfügen.

Darüber hinaus können Sie auch die Seitenleiste nutzen, die sich in Ihrem Yola-Baukasten auf der rechten Seite befindet. Dort finden Sie alle Tools, mit denen Sie Ihrer Seite Inhalte hinzufügen können.

6) Optionen zum Layout Ihres Designs

Wenn Ihnen das von uns ausgewählte Layout Ihres Designs nicht gefällt, können Sie aus 9 verschiedenen Layouts wählen. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Layout", um alle Optionen anzuzeigen.

Sie können mit einer leeren Seite beginnen oder ein vorgefertigtes Layout mit Ablagefeldern nutzen, um einen besseren Überblick über die Inhalte Ihrer Seite zu haben.

Ziehen Sie Widgets auf Ihre Seite und legen Sie sie vertikal oder horizontal ab, um auf einfache Weise die beste Gestaltung und Wirkung zu erzielen. Sie können entweder dasselbe Layout für Ihre gesamte Website oder auf jeder Seite ein anderes verwenden.

Sie können auch das Bannerbild und die Hintergrundfarbe vieler Designs ändern. Näheres erfahren Sie in unserem Tutorial Designs individuell anpassen.


7) Text einfügen

Rechts in der Seitenleiste unter dem Ordner "Grundbausteine" befindet sich das Widget "Text". Ziehen Sie dies auf Ihre Seite und legen Sie es ab.

Klicken Sie in das Text-Widget, das Sie gerade auf Ihrer Seite eingefügt haben, um Text einzugeben. Schreiben Sie einfach ein paar kurze Absätze oder, wenn gewünscht, kopieren Sie einen Text, den Sie Ihrer Seite hinzufügen möchten, und fügen Sie ihn ein. Nun können Sie erkennen, dass oben auf Ihrer Seite eine Textbearbeitungsleiste eingeblendet wird. Sie sieht ähnlich wie die Textbearbeitungsleisten anderer Programme aus, die Sie vielleicht verwenden.

Nutzen Sie die Textbearbeitungsleiste, um die Formatierung von Textteilen zu ändern. Probieren Sie doch mal eine oder am besten alle der folgenden Möglichkeiten aus:
  • Formatieren Sie Textteile fett und unterstrichen oder kursiv.
  • Streichen Sie ein paar Wörter Ihres Texts durch ("Durchgestrichen").
  • Ändern Sie die Schriftart.
  • Geben Sie über Ihrem Text eine Überschrift ein und ändern Sie das Schriftformat in "Überschrift 2".
  • Ändern Sie die Schriftfarbe einzelner Textteile oder heben Sie die Schrift hervor ("Schrifthervorhebung").
  • Ändern Sie die Ausrichtung Ihres Texts. Fehler gemacht? Klicken Sie in der Textbearbeitungsleiste einfach auf das linke grüne Pfeilsymbol, um Ihre letzten Änderungen rückgängig zu machen. Etwas versehentlich gelöscht? Klicken Sie auf das rechte grüne Pfeilsymbol, um es wiederherzustellen.
Hier sind noch ein paar weitere Dinge, die Sie vielleicht ausprobieren möchten, sollten Sie nun voller Tatendrang sein:
  • Erstellen Sie eine Spiegelstrichliste.
  • Rücken Sie Textteile ein.
  • Zentrieren Sie Text oder richten Sie ihn links aus.
  • Fügen Sie einen Link zu einer anderen Website ein.
  • Fügen Sie ein Bild ein.
Bravo! Sie sind jetzt ein Experte in Textbearbeitung bei Yola! Denken Sie an diese Optionen, wenn Sie weiteren Text hinzufügen.

Vergessen Sie nicht, Ihre Seite mehrmals abzuspeichern, um einen Verlust Ihrer harten Arbeit zu vermeiden. In entscheidenden Augenblicken erhalten Sie von Yola zwar eine Warnmeldung, Ihre Seite zu speichern, Sie sollten jedoch auch selbst nach jeder wesentlichen Änderung eine Speicherung vornehmen.