Wir helfen Ihnen gern! Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Tutorials

Laden ...

Tutorial: Domain zu Yola umziehen lassen

Wenn Sie Ihre Domain zu Yola umziehen lassen möchten, damit wir diese künftig verwalten, sind Sie hier im richtigen Tutorial! Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihre Domain nicht zu Yola umziehen, sondern auf Yola verweisen lassen können, finden Sie hier eine Anleitung: Onlinestellen unter einer Domain, die Ihnen bereits gehört.

Bitte beachten Sie: Derzeit ist es nur möglich, Domains mit den Erweiterungen .com, .net, .biz und .org zu Yola umziehen zu lassen. Wenn Sie keine solche Domain haben, können Sie Ihre Domain auf Yola verweisen lassen.

Der Umzug Ihrer Domain zu Yola erfolgt in drei Schritten:

  1. Entsichern/entsperren Sie Ihre Domain bei Ihrem derzeitigen Domainanbieter.
  2. Wählen Sie Ihr Hostingpaket bei Yola: Yola-Hostingpakete.
  3. Leiten Sie den Domainumzug ein.
Bevor es losgehen kann, beachten Sie und prüfen Sie bitte zunächst folgende Punkte:
  • Ihre Domain muss seit mehr als 60 Tagen registriert sein, um für einen Umzug in Frage zu kommen. Außerdem darf innerhalb dieser 60 Tage kein Umzug zu einem anderen Anbieter stattgefunden haben.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie Zugang zum Konto der E-Mail-Adresse haben, die Sie bei der Anmeldung Ihrer Domain verwendet haben. Unser Partner und Domainanbieter, OpenSRS, sendet an diese Adresse eine Bestätigungs-E-Mail, wenn Sie mit dem Umzug beginnen.
  • Sie benötigen ein EPP oder einen Autorisierungscode von Ihrem gegenwärtigen Domainanbieter. Hier finden Sie genauere Anweisungen zu einigen beliebten Domainanbietern: Autorisierungscode zum Umzug Ihrer Domain zu Yola anfordern (bald auf Deutsch)
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Domain für einen Umzug freigegeben/entsichert/entsperrt ist. Um dies festzustellen, suchen Sie Ihre Domain auf der Website www.who.is. Wenn unter Status "ok" angezeigt wird, können Sie Ihre Domain umziehen lassen. Wenn der Status "clientDeleteProhibited" erscheint, ist die Domain für einen Umzug noch gesperrt.
  • Bitte denken Sie daran, die Datenanonymisierung in Ihren Domaineinstellungen zu deaktivieren.

Domainumzug einleiten

  1. Loggen Sie sich in Ihr Yola-Konto ein.
  2. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf die Schaltfläche "Domains".
  3. Klicken Sie unter "Domain hinzufügen, die Ihnen bereits gehört" auf "Domain bei einem anderen Anbieter gekauft? Lassen Sie sie zu Yola umziehen!".
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Domain umziehen lassen", um durch die Schritte des Umzugvorgangs geführt zu werden.
  5. Geben Sie jetzt Ihre Domain ein und wählen Sie, welcher Ihrer Yola-Websites sie zugewiesen werden soll.
Umzugsvorgang
 
Nachdem Sie den Umzug Ihrer Domain angefordert haben, geht es wie folgt weiter:
  1. Unser Domainanbieter und Partner Open SRS sendet Ihnen eine E-Mail an diejenige E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung der Domain verwendet haben.
  2. Wenn Sie diese E-Mail erhalten, folgen Sie bitten den Anweisungen, die Open SRS zum Umzug Ihrer Domain berechtigen. Dies erfolgt zum Schutz vor betrügerischen Domainumzügen.
  3. Open SRS setzt sich dann mit Ihrem aktuellen Domainanbieter in Verbindung, um die Domain umziehen zu lassen. Sie erhalten eine weitere E-Mail, wenn der Domainumzug abgeschlossen ist. Bitte beachten Sie: Der vollständige Umzug kann bis zu 12 Tage in Anspruch nehmen.
  4. Sobald der Domainumzug abgeschlossen ist, wird Ihre Domain in Ihrem My Yola-Hauptmenü unter "Domains" angezeigt.

Zahlung für den Umzug

Ein Domainumzug kostet genauso viel wie die Buchung der entsprechenden Domain für ein Jahr. Die Kosten für den Umzug z.B. einer .com-Domain zu Yola betragen 11,95 US$. Eine Übersicht über unsere Domainpreise finden Sie in unserem Tutorial Domainpreise (bald auf Deutsch). Sie können Ihre Domain auch für einen zusätzlichen Zeitraum registrieren. Wenn Sie Ihre Daten eingegeben haben, klicken Sie auf "Kaufen". Jetzt wird Ihre Zahlung durchgeführt und Sie erhalten von uns eine Bestätigung per E-Mail.

Häufig gestellte Fragen

Welche Domainerweiterungen kann ich umziehen lassen?

Wir können nur die Domainerweiterungen .com, .net, .biz und .org übernehmen.

Was geschieht mit den E-Mail-Adressen, die ich bei meinem alten Anbieter eingerichtet habe?

Wenn Sie bereits E-Mail-Adressen eingerichtet haben, sind diese nach dem Domainumzug nicht mehr funktionstüchtig. Das folgende Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie sie wieder aktivieren können: E-Mail-Adressen für Ihre bei Yola gekaufte Domain anlegen (bald auf Deutsch)

Was kann ich tun, wenn der Umzug fehlschlagen sollte?

Sie erhalten von uns eine E-Mail mit der Frage, ob Sie einen weiteren Umzugsversuch unternehmen möchten oder eine Rückerstattung des Kaufpreises wünschen.

Wenn ich nach 12 Tagen noch nichts gehört haben sollte, was kann ich tun?

Schicken Sie uns bitte eine E-Mail an support@yola.com mit der E-Mail-Adresse, die Sie zum Einloggen in Ihr Yola-Konto verwenden, sowie mit einer Angabe der Domain, die Sie umziehen lassen wollten.

Nachdem meine Domain umgezogen ist, ist meine Website dann schon online und live im Netz?

Ja! Sobald Ihre Domain umgezogen ist, wird Ihre Yola-Website automatisch unter dieser Domain online gestellt. Sie können Ihre Website anzeigen, indem Sie die Adresse in die Adressleiste Ihres Browsers eingeben.

Wenn das Hosting meiner Domain von Yola übernommen wird, habe ich dann noch Zugang zu den DNS-Einstellungen?

Ja! Weitere Informationen zur Verwaltung Ihrer Domaineinstellungen finden Sie in unserem Tutorial Die bei Yola gekaufte Domain verwalten.