Wir helfen Ihnen gern! Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Tutorials

Laden ...

Tutorial: Google-Webmaster

Google Webmaster ist ein Tool, mit dem Sie Ihre Website ins Verzeichnis der Google-Suchmaschine aufnehmen lassen und die Aufrufe Ihrer Website steigern können. Diese Anleitung richtet sich an Fortgeschrittene, die von dieser Option Gebrauch machen möchten. Yola ermöglicht Ihnen, die Optimierungstools der Website von Google Webmaster zu nutzen. Die folgende Anleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihre Seite bestätigen und eine Sitemap (Seitenübersicht) an Google Webmaster übermitteln.

Schritt 1: Ihre Website bei Google Webmaster bestätigen

Bevor Sie Ihre Website bei Google Webmaster bestätigen, sollte Ihre Seite online gestellt sein. Für den Bestätigungsvorgang benötigen Sie die Internetadresse Ihrer Website. Wenn Ihre Website noch nicht online gestellt ist und Sie Hilfe dazu brauchen, lesen Sie bitte unser Tutorial Ihre Website online stellen.

Sobald Ihre Seite online ist und Sie Ihre Internetadresse haben, können Sie sofort Informationen über Ihre Seite an
Google Webmaster übermitteln. Sie müssen dazu ein Konto bei Google einrichten, sofern Sie noch keins haben, ansonsten loggen Sie sich einfach dort ein.

Wenn Sie ein Konto bei Google und sich eingeloggt haben, klicken Sie in der Mitte der Seite auf die Schaltfläche „Website hinzufügen“ und geben Sie in das angezeigte Feld die Internetadresse Ihrer Website ein.

Wichtig: Geben Sie unbedingt die Internetadresse Ihrer online gestellten Website ein, nicht die Adresse der Vorschau (die lange Adresse, die im Baukasten bei einer Vorschau Ihrer Website angezeigt wird).  Die Internetadresse unserer Musterseite wäre http://verifyinggwt.yolasite.com – geben Sie die Internetadresse Ihrer Website ein. Anschließend klicken Sie auf „Weiter“.

Wenn Sie eine eigene Domain wie z.B. meineseite.com haben, vergessen Sie bitte nicht, Ihre Internetadresse einschließlich des „www“ einzugeben, also z.B. http://www.meineseite.com.

Auf der darauf folgenden Seite werden Informationen über Ihre Website und die Meldung „Bestätigungsstatus: Nicht überprüft“ angezeigt.  Wählen Sie die Option „Ein Meta-Tag zur Startseite Ihrer Website hinzufügen“ und es erscheint weiter unten unter „Anweisungen“ ein langer Meta-Tag (HTML-Befehl).

Jetzt wird es knifflig! Sie müssen den richtigen Teil kopieren, um den Code erfolgreich Ihrer Website hinzuzufügen. Das Stück, das Sie brauchen, befindet sich zwischen den Anführungszeichen, die auf "content=" folgen.

Nun, da Sie den Bestätigungscode haben, müssen Sie diesen auf Ihrer Website eintragen.
  1. Öffnen Sie Ihre Website im Yola-Baukasten und klicken Sie in der Menüleiste "Website".
  2. Wählen Sie "Website-Eigenschaften".
  3. Klicken Sie im Bereich "Tracking" auf "Google Webmaster".
  4. Fügen Sie den kopierten Bestätigungscode in das vorgesehene Feld ein.
  5. Klicken Sie oben auf die Schaltfläche "Alle Einstellungen", um Ihren Eintrag zu speichern.
Sobald Sie den Code eingefügt und die Änderungen auf Ihrer Seite durch Klick auf die grüne Schaltfläche „Online stellen“ online gestellt haben, gehen Sie wieder zurück in das Fenster, in dem Sie Google Webmaster geöffnet haben, und klicken Sie dort auf die Schaltfläche „Bestätigen“.

Wenn Sie den Code korrekt eingefügt haben, gelangen Sie auf eine Übersichtsseite, die bei Google Webmaster „Dashboard” heißt. Andernfalls erhalten Sie eine Fehlermeldung und Sie können es erneut versuchen.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben nun den ersten Teil des Vorgangs abgeschlossen. Wenn Sie wollen, können Sie nun zu Schritt 2 übergehen.

 

Schritt 2: Eine Sitemap (Seitenübersicht) bei Google Webmaster einreichen

Wenn Sie Ihre Website online stellen, legt Yola in Ihrem Namen eine Sitemap an. Sie können diese Sitemap an Google Webmaster übermitteln, damit Google mehr Informationen über Ihre Seite zur Verfügung stehen. Falls Sie weitere Informationen zu diesem Thema wünschen, klicken Sie hier auf Was ist eine Sitemap. Die Internetadresse der Sitemap für Ihre online gestellte Website ergibt sich aus Ihrem Domainnamen gefolgt von der Ergänzung „/sitemap.xml“. Die Adresse unserer Musterseite würde also lauten: http://verifyinggwt.yolasite.com/sitemap.xml

Klicken Sie auf der Dashboard-Seite von Google Webmaster (die Seite, auf der Sie gerade Ihre Domain bestätigt haben) unten rechts auf „XML-Sitemap einreichen“.

Geben Sie „sitemap.xml“ hinter Ihrer Internetadresse ein und klicken Sie auf „XML-Sitemap einreichen“.

Ihre Website wird bestätigt und anschließend sollten Ihnen eine
Meldung über die erfolgreiche Übermittlung der Sitemap und eine Übersicht über Ihre bereits eingereichten Sitemaps angezeigt werden.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben nun Ihre Website mit den Google Webmaster-Tools bestätigt und eine Sitemap eingereicht. Sobald Google anfängt, Informationen von Ihrer Website zu sammeln (Crawling), haben Sie die Möglichkeit, in Ihrem Google Webmaster-Konto Daten einzusehen, die Ihnen bei der Optimierung Ihrer Website für Suchmaschinen helfen.

 

FAQ

Wo erhalte ich mehr Informationen über die Funktionsweise von Google Webmaster?

Die Hilfeseiten von Google Webmaster enthalten umfangreiche Informationen. Klicken Sie auf Google Webmaster-Hilfe.

Hilfe! Google Webmaster zeigt mir ständig Fehlermeldungen an, die ich nicht verstehe!

Detaillierte Informationen zu Fehlern und deren Behebung finden Sie hier:
Crawling-Fehler und HTTP-Statuscodes.