Yola, Inc. Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung 1. Januar 2013

Diese Datenschutzrichtlinie ("Richtlinie") legt fest, wie Yola, Inc., die auch als SynthaSite, Inc. oder SynthaSite (Pty) Ltd. auftreten kann (gemeinsam "Yola" genannt), persönliche Daten sammelt, verwendet und veröffentlicht, die im Zusammenhang mit der Verwendung unserer Website unter www.yola.com (die "Website") eingegeben werden. Dies soll Ihnen eine informierte Entscheidung über die Verwendung der Website und der von Yola angebotenen Hosting-Services und der Websiteerstellung ermöglichen. Bitte beachten Sie, dass diese Richtlinie nicht für Informationen gilt, die Sie in Verbindung mit von Yola gehosteten Websites ("Benutzerwebsites") an Dritte bereitstellen. Sie gilt auch nicht für die Art und Weise, in der Dritte, die Benutzerwebsites betreiben, die von Ihnen gelieferten persönlichen Daten verwenden. Yola lehnt jede diesbezügliche Verantwortung ab. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen unterliegen den Datenschutzpraktiken der Benutzerwebsite, und wir ermutigen Sie, sich vor der Bekanntgabe persönlicher Daten über diese Datenschutzpraktiken zu informieren. Registrierformulare beinhalten sowohl Pflichtfelder (wie angegeben) als auch Felder mit freiwilligen Angaben. Wenn Sie Pflichtfelder nicht ausfüllen, kann Yola unter Umständen nicht auf Ihre Anfrage antworten oder Ihre Optionsauswahl nicht aktivieren. Wenn Sie das Yola Toolset und/oder die Yola Website benutzen, stimmen Sie der Übertragung persönlicher, von Yola gesammelter Daten außerhalb Ihres Landes zum Zwecke der Datenspeicherung durch Yola und/oder ihrer Tochtergesellschaften zu.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu ändern. Bei grundlegenden Änderungen an der Art und Weise der Nutzung Ihrer persönlich identifizierbaren Daten werden Sie hier oder per E-Mail darüber informiert, auf unserer Website wird eine neue Richtlinie veröffentlicht, und das obige Datum der letzten Aktualisierung wird fortgesetzt. Daher ermutigen wir Sie, die Richtlinie bei jeder Servicenutzung einzusehen, um auf etwaige Aktualisierungen seit Ihrem letzten Besuch aufmerksam zu werden. Durch die Nutzung der Website nach Veröffentlichung der revidierten Richtlinie erklären Sie sich mit dieser einverstanden. Wenn Sie Bedenken haben, was die Nutzung Ihrer persönlichen Daten betrifft, sollten Sie unter http://www.yola.com/blog unseren Blog-RSS-Feed abonnieren oder unter support@yola.com per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen. Dies wird jedoch nicht verhindern, dass Yola Ihre persönlichen Daten für die Verwaltung oder den Betrieb der Website und zu anderen, nicht werblichen Zwecken nutzt, wie in dieser Richtlinie beschrieben.

Unsere postalische Anschrift lautet:

201 Mission St, Suite 2250, San Francisco, CA 94105

Per E-Mail sind wir erreichbar unter support@yola.com.

Persönliche Daten

Wir sammeln über unseren Service zwei Grundarten von Daten, nämlich persönliche Daten und Aggregatdaten. Der Begriff "persönliche Daten", wie er hier benutzt wird, bezeichnet Informationen, die eine Person identifizieren (so wie der Name oder die E-Mail-Adresse), sowie demografische und andere Daten über eine Person, wenn diese direkt mit persönlich identifizierbaren Daten verknüpft sind. Ein Benutzername kann eine persönliche Information sein, wenn er persönlich identifizierende Daten wie etwa Vor- und Zuname enthält. Unsere Definition persönlicher Daten umfasst keine Aggregatdaten. Wir sammeln unsere Aggregatdaten über Gruppen oder Kategorien von Services oder Benutzern, deren persönlichen Benutzeridentitäten entfernt wurden. Mit anderen Worten: Es können Informationen darüber gesammelt werden, wie Sie unseren Service nutzen, und diese Daten können mit Informationen verknüpft werden, wie andere Nutzer diesen Service nutzen, aber die daraus resultierenden Daten enthalten keinerlei persönliche Informationen. Aggregatdaten helfen uns, Entwicklungen in den Bedürfnissen unserer Nutzer zu verstehen, damit wir neue Funktionen besser planen und unseren Service noch besser anpassen können. Diese Richtlinie schränkt die Sammlung und Nutzung von Aggregatdaten durch uns in keiner Form ein. Außerdem können wir Aggregatdaten über unsere Nutzer zu verschiedenen Zwecken mit Dritten teilen, zum Beispiel zur Verbesserung unseres Services sowie für Werbe- und Marketingzwecke.

Aktualisierung/Zugriff/Änderung persönlich identifizierbarer Daten

Wenn sich Ihre persönlich identifizierbaren Daten ändern oder Sie unseren Service nicht mehr nutzen möchten, können Sie Ihr Profil aktualisieren oder löschen, indem Sie nach dem Einloggen auf “Profil” und anschließend am Ende der Seite auf “Konto löschen” klicken. Hierzu können Sie sich auch per E-Mail unter support@yola.com an unseren Kundensupport wenden.

Google Apps™-Nutzer: Wenn Sie die Yola-Anwendung aus Ihrem Google Apps™-Steuermenü löschen, löschen Sie NICHT Ihr Yola-Konto. Um Ihr Yola-Konto zu löschen, folgen Sie bitte den oben stehenden Anweisungen.

Aktive Sammlung

Persönliche Daten können bei einem Besuch unserer Website auf verschiedenste Arten gesammelt werden. Wir können bestimmte Informationen sammeln, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen und die persönliche Daten enthalten können. Wir können zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Benutzernamen und weitere Kontakt- und demografische Daten über Sie sammeln, wenn Sie sich registrieren und ein Konto einrichten oder per E-Mail oder auf andere Weise mit uns Kontakt aufnehmen. Gegebenenfalls sammeln wir auch Zahlungsdaten. Zusätzlich erfassen wir von Zeit zu Zeit auch demografische, Kontakt- und andere persönliche Daten, die Sie uns freiwillig mitteilen, so wie etwa durch die Teilnahme an Umfragen, Gewinnspielen, Preisausschreiben, Spielen, Werbeangeboten und anderen Aktivitäten auf der Website.

Für jeden registrierten Nutzer ("registrierter Benutzer") der Yola Website erkennt unser Webserver automatisch die Header-Informationen, die unserem Webserver mitgeteilt werden. Yola sammelt die IP-Adresse und die Header-Daten und kann auch Folgendes erfassen:

Automatisch gesammelte Daten

Wie oben bereits erwähnt, empfangen wir automatisch bestimmte Arten von Daten, sobald Sie mit uns interagieren. Wenn Sie zum Beispiel die Website nutzen, können unsere Systeme automatisch Ihre IP-Adresse und das von Ihnen verwendete Betriebssystem oder Ihren Browser erfassen. Wir können auch Daten bezüglich Ihrer Kontoaktivitäten sowie Standardzugriffsdaten sammeln, wie etwa Datum und Uhrzeit der Servicenutzung sowie die Nutzung des Services selbst. Daten dieser Art werden zum Beispiel dazu verwendet, Statistiken zur Servicenutzung zu erstellen.

Es können auch Cookies zur Datensammlung eingesetzt werden. Unter anderem ermöglichen uns Cookies Folgendes:

Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Datenmenge, die oft eine anonyme ID enthält, die von den Rechnern einer Website an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch als Standardeinstellung. Sie können die Einstellung des Browsers so ändern, dass Cookies generell abgelehnt werden oder dass Sie zur Annahme eines Cookies aufgefordert werden. Wenn ein Browser so eingestellt ist, dass er keine Cookies annimmt, oder wenn der Benutzer ein Cookie ablehnt, kann es sein, dass bestimmte Bereiche der Website und des Services nicht korrekt funktionieren. Sie können sich zum Beispiel nicht anmelden oder auf bestimmte Websitefunktionen und -services nicht zugreifen.

Cookies von Drittanbietern

Unsere Datenschutzrichtlinie erstreckt sich nicht auf die Nutzung von Cookies durch unsere Partner und Tochterunternehmen. Auf diese Cookies haben wir weder Zugriff noch Einfluss. Unsere Partner und Tochterunternehmen verwenden Session-ID-Cookies auf ihren Websites, sobald Sie Yola verlassen, um Ihnen Zugriff auf Yola Rabatte und Werbeaktionen zu gewähren.

Links zu anderen Websites

Wenn Sie auf einen Link zur Website eines Drittanbieters klicken, verlassen Sie die Yola Website und begeben sich auf die von Ihnen gewünschte Website. Da wir die Aktivitäten von Drittanbietern nicht kontrollieren können, übernehmen wir keinerlei Verantwortung für die Nutzung Ihrer persönlich identifizierbaren Daten durch Drittanbieter und können auch nicht dafür garantieren, dass sich diese an die gleichen Datenschutzpraktiken wie Yola halten. Wenn Sie über einen Link auf der Yola Website die Website einer dritten Partei besuchen, sollten Sie sich über die Datenschutzerklärung der betreffenden Website informieren, bevor Sie persönlich identifizierbare Daten an sie übertragen.

ShareThis

Wenn Sie ShareThis verwenden, um Lesezeichen für unsere Produkte und unsere Website zu setzen oder sie anderen mitzuteilen, gelangen Sie auf die Website eines Drittanbieters, dessen Datenschutzrichtlinie die Sammlung und Nutzung der auf dieser Websites erfassten Daten regelt.

Tell-A-Friend

Wenn Sie den Empfehlungsservice von GetSattisfaction unter http://forum.yola.com nutzen, um für unsere Website zu werben, werden Sie von GetSattisfaction nach dem Namen und der E-Mail-Adresse Ihres Freundes gefragt. Er erhält dann automatisch eine einmalige Einladung, die Adresse http://forum.yola.com zu besuchen. Das Empfehlungsprogramm von GetSattisfaction ist nicht mit Yola verbunden, und Yola speichert und nutzt deren Informationen nicht.

Informationen zu Kindern

Unser Service ist nicht für Kinder unter 13 Jahren geeignet, und wir sammeln wissentlich keine persönlichen Daten von Kindern unter 13 Jahren, außer in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht.

Benutzung und Weitergabe von Daten

Im Allgemeinen verwenden wir die von uns gesammelten persönlichen Daten zur Verarbeitung Ihrer Anfragen und Transaktionen, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen oder Services bereitzustellen, um Sie über weitere Informationen, Events, Werbeaktionen, Produkte und Services zu informieren, von denen wir denken, dass sie für Sie interessant sein könnten, zur Vereinfachung der Nutzung, Verwaltung und des Betriebs der Website, für Newsletter und für die Zwecke, zu denen die Daten geliefert wurden. Die von uns gesammelten persönlichen Daten können auch dazu dienen, den Inhalt unserer Internetseite zu verbessern und Werbung sowie Inhalt und/oder Layout unserer Seite für Besucher und einzelne registrierte Benutzer anzupassen. Wir verwenden diese Daten auch dazu, registrierte Benutzer über Updates auf unserer Website zu informieren und um registrierte Benutzer zu Marketingzwecken anzusprechen.

Wir teilen die von uns über die Website gesammelten persönlichen Daten nicht mit anderen Unternehmen, außer wie durch diese Richtlinie geregelt, die gelegentlich revidiert werden kann. Wir behalten uns das Recht vor, in folgenden Fällen diese Daten an dritte Parteien zu liefern: (a) Wenn Sie uns dazu auffordern oder wenn wir anderweitig Ihre Zustimmung dazu haben, (b) wenn wir in gutem Glauben annehmen, dass wir gesetzlich dazu autorisiert oder verpflichtet sind oder dass dies notwendig oder angemessen ist, um dem Gesetz oder der Amtsgewalt zu entsprechen, auf Klagen zu reagieren oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Yola, unseren Benutzern, unseren Angestellten oder der Öffentlichkeit zu schützen, was ohne Einschränkungen auch für den Schutz von Yola, unseren Benutzern und der Öffentlichkeit vor betrügerischem, missbräuchlichem, unangemessenem oder ungesetzlichem Gebrauch der Website gilt, (c) wenn wir in gutem Glauben annehmen, dass ein Notfall mit unmittelbarer Gefahr für Leib und Leben von Personen oder anderen irreparablen Schäden wie zum Beispiel auch an den ökonomischen Interessen von Yola oder Dritten die Offenlegung dieser Daten erforderlich macht, und (d) in Zusammenhang mit der Übernahme, der Zusammenlegung oder dem Verkauf des gesamten Unternehmens oder eines substanziellen Teils unseres Unternehmens.

Wir können auch persönliche Daten mit Händlern, Beratern und anderen Dienstleistern ("Dienstleister") gemeinsam nutzen, die von uns engagiert wurden oder mit uns im Zusammenhang mit dem Betrieb der Website oder der Services zusammenarbeiten und die zur Ausführung ihrer Arbeit für uns Zugriff auf diese Daten benötigen. In einigen Fällen können die Dienstleister in unserem Namen die Daten direkt von Ihnen sammeln. Wir können persönliche Daten auch dann Drittparteien mitteilen, wenn Sie uns dazu auffordern oder uns auf andere Weise Ihre ausdrückliche oder implizite Genehmigung dazu erteilen. Wir sind weder verantwortlich für die Handlungen von Dienstanbietern und anderen Drittparteien noch für zusätzliche Daten, die Sie diesen Dienstanbietern und anderen Drittparteien direkt zur Verfügung stellen. Wir ermutigen Sie ausdrücklich, sich vor der Übermittlung persönlicher Daten mit den entsprechenden Datenschutzrichtlinien vertraut zu machen. Die gemeinsame Nutzung von Aggregatdaten wird durch das Genannte nicht eingeschränkt. Diese Daten können auch ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.

Netzwerk- und Datensicherheit

Wir unternehmen angemessene Bemühungen, die nicht autorisierte Veröffentlichung und den nicht autorisierten Zugriff auf Ihre persönlichen Daten zu verhindern. Wir können jedoch nicht dafür garantieren, dass Ihre Daten zufällig oder als Folge nicht autorisierter Handlungen anderer nicht doch veröffentlicht oder abgerufen werden. Wenn Yola von einer Lücke in den Sicherheitssystemen erfährt, können wir versuchen, Sie elektronisch davon zu unterrichten, damit Sie entsprechende Schutzmaßnahmen einleiten können. Yola kann beim Auftreten einer Sicherheitslücke auch einen entsprechenden Hinweis auf der Website veröffentlichen. Je nach Ihrem Wohnort können Sie das Recht haben, schriftlich über Sicherheitslücken informiert zu werden. Bitte benachrichtigen Sie uns unter support@yola.com, wenn Sie kostenlos schriftlich über Sicherheitslücken informiert werden möchten.

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten steht bei uns an erster Stelle. Bei der Eingabe sensibler Daten (wie Kreditkartennummer und/oder Sozialversicherungsnummer, Personalausweisnummer, persönliche Gesundheitsinformationen) bei der Registrierung und in Bestellformularen werden diese Daten per SSL-Technologie (Secure Socket Layer) verschlüsselt. Kreditkartendaten werden beim Zahlungsvorgang in einem Hochsicherheitsbereich gespeichert, der den Datenschutzstandards der Kreditkartenindustrie in vollem Umfang entspricht.

Elektronische Kommunikation

Wir kommunizieren mit Ihnen via E-Mail. Yola versendet regelmäßig Newsletter mit Neuigkeiten und gelegentlich mit Aktionsangeboten, die für Sie interessant sein könnten. Sie können diese Newsletter jederzeit abbestellen.

Wenn Sie zukünftig keine Marketing- und Werbe-E-Mails von uns erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte mit einer E-Mail an support@yola.com mit oder befolgen Sie die Anweisungen zur Abbestellung, die in jeder E-Mail von uns enthalten sind.

Sie erhalten allerdings weiterhin E-Mails von uns, in denen es um den Betrieb, Ihr Konto oder andere, nicht werbliche Inhalte geht. Wenn Sie auch diese E-Mails nicht mehr erhalten möchten, deaktivieren Sie bitte Ihr Konto, indem Sie nach dem Einloggen auf "Profil" klicken und dann am Ende der Seite auf “Konto löschen". Hierzu können Sie sich auch per E-Mail unter support@yola.com an unseren Kundensupport wenden.

Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Website nicht der genannten Datenschutzrichtlinie folgt, wenden Sie sich bitte an support@yola.com.