Wir helfen Ihnen gern! Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Tutorials

Laden ...

Wie stelle ich meine Website ins Netz, sodass diese für jedermann abrufbar ist?

Damit Ihre Website im Internet online und für alle zugänglich ist, müssen Sie sie online stellen!

Yola bietet Ihnen eine vielfältige Auswahl an Möglichkeiten, online zu gehen. Bitte beachten Sie, dass die Erstellung von Websites mit Yola kostenfrei ist, unabhängig davon, welche Möglichkeit Sie wählen.

Sie haben folgende Optionen zum Onlinestellen:
  1. Bestellen Sie Ihre eigene Top-Level-Domain. Zurzeit sind folgende Domainerweiterungen verfügbar: .com, .net, .biz, .org, .co.uk, .eu, .ca, .es, .co, .in, .nl, .us, .fr, .it, .de, .at, .dk, .com.mx und .com.br.
  2. Stellen Sie Ihre Website unter einer anderen Domain, die Ihnen bereits gehört, online und lassen Sie sie dennoch durch uns hosten. Diese Funktion steht nur Kunden mit Yola Bronze oder Yola Silver oder Teilnehmern bestimmter Partnerprogramme zur Verfügung.
  3. Lassen Sie Ihre Domain von einem anderen Anbieter zu Yola umziehen (nur mit Yola Bronze oder Yola Silver).
  4. Gehen Sie mit einer kostenfreien Subdomain online und genießen Sie unser Hosting kostenlos.
Wichtig:
  1. Sie können jederzeit ganz einfach Änderungen an Ihrer online gestellten Website vornehmen. Es ist also nicht nötig zu warten, bis Ihre Website "fertig" ist, bevor Sie diese ins Netz stellen. Gute Websites sind ständig "im Aufbau" und nach dem Onlinestellen sollten Sie Ihre Website weiterhin so oft wie möglich aktualisieren.
  2. Wenn Sie Ihre Website online stellen, ist diese für jedermann über einen von Ihnen gesetzten Link oder durch die Eingabe Ihrer URL (Internetadresse) in die Adressleiste eines Internetbrowsers abrufbar. Dennoch können Sie Ihre Website nicht sofort mit einer Suchmaschine finden, da es eine Weile dauert, bis neue Websites in die Verzeichnisse von Suchmaschinen aufgenommen worden sind.