Wir helfen Ihnen gern! Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Tutorials

Laden ...

Onlinestellen unter einer Domain, die Ihnen bereits gehört

Wenn Sie bereits bei einem anderen Anbieter eine Domain erworben haben, können Sie diese zum Onlinestellen Ihrer Yola-Website verwenden (nur für Kunden mit Yola Bronze oder Yola Silver oder für Teilnehmer bestimmter Partnerprogramme). Dazu müssen Sie A-Datensätze (Adressdatensätze) erstellen, die auf folgende IP-Adresse verweisen: 184.72.229.176

Zu ausführlichen Anweisungen für einige bestimmte Domainanbieter klicken Sie bitte hier: Domainkonfiguration bei GoDaddy, Register.com u.a.

Wenn Ihr Domainanbieter keine Bearbeitungsmöglichkeit Ihrer Domain vorsieht, empfehlen wir den Dienst von ZoneEdit. Die meisten Domainanbieter jedoch können Ihnen bei den A-Datensätzen behilflich sein, so dass Sie Dienste von Drittanbietern wie ZoneEdit nicht benötigen. Sie können Ihre Domain auch zu Yola umziehen lassen, weitere Informationen finden Sie unter Tutorial: Domain zu Yola umziehen lassen.

Nachfolgend finden Sie allgemeine Hinweise, wie Sie Ihre Domain für einen Verweis auf Yola konfigurieren. Wenn Sie spezielle Hilfe beim Steuerungsprogramm Ihrer Domain benötigen, empfehlen wir Ihnen, sich zwecks Unterstützung mit Ihrem Anbieter in Verbindung zu setzen.

So konfigurieren Sie eine Domain, die Ihnen bereits gehört:

  1. Loggen Sie sich bei Ihrem entsprechenden Domainanbieter (z.B. strato.de, 1und1.de) ein.
  2. Gehen Sie auf die Seite, wo Sie die DNS-Einstellungen verwalten können.
  3. Erstellen Sie zwei A-Datensätze.
  4. Die Datensätze müssen auf folgende IP-Adresse verweisen: 184.72.229.176
Zur Erstellung der zwei A-Datensätze:

  • Einige Domainanbieter verlangen einen A-Datensatz mit dem Host-Namen "@" und einen mit dem Host-Namen "www".
  • Andere Domainanbieter gestatten es Ihnen, einen Host-Namen mit "domain.com" und einen mit "www" ("domain" müssen Sie durch Ihre persönliche Internetadresse ersetzen) zu erstellen.
  • Beide sollten auf unsere IP-Adresse verweisen: 184.72.229.176
Wenn Sie hierzu Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Domainanbieter.

Bitte beachten Sie: Es kann bis zu 48 Stunden (gewöhnlich kürzer) dauern, bis diese Änderungen wirksam sind, und Sie müssen sich an Ihren Domainanbieter wenden, wenn Sie dazu Hilfe benötigen. Gerne können Sie uns Anweisungen, die Sie von diesem erhalten, an uns weiterleiten, damit wir Sie zu den nächsten Schritten beraten können.

Nachdem Sie Ihre DNS-Einstellungen konfiguriert haben, gehen Sie bitte wie folgt vor, um Ihre noch nicht online stehende Website unter Ihrer externen Domain online zu stellen:

  1. Klicken Sie bei Yola auf die grüne Schaltfläche "Online stellen".
  2. Klicken Sie unter "Sie haben bereits eine eigene Domain?" auf "Jetzt Domainverweis einrichten".
  3. Geben Sie Ihren Domainnamen ein. Wenn die Domain korrekt eingerichtet ist, erscheint die Meldung "Herzlichen Glückwunsch! Domainverweis korrekt eingerichtet". Sollte Ihre Domain nicht korrekt konfiguriert sein, erhalten Sie die Meldung "Leider ist der Domainverweis für diese Domain nicht korrekt eingerichtet". In diesem Fall müssen Sie sich erneut an Ihren Domainanbieter wenden und Ihre Einstellungen überprüfen.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter", um Ihre Website unter Ihrer Domain online zu stellen.
Um Ihre bereits online gestellte Website unter Ihrer externen Domain online zu stellen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Wenn Ihre Website bereits unter einer Yolasite-Subdomain online steht, gehen Sie in Ihren My Yola-Bereich.
  2. Klicken Sie oben in der grauen Navigationsleiste auf "Domains".
  3. Wählen Sie unter "Domain hinzufügen, die Ihnen bereits gehört" die Option "Ihre Domain soll bei Ihrem anderen Anbieter registriert bleiben?".
  4. Geben Sie Ihren Domainnamen in das vorgesehene Feld ein und wählen Sie die Website, für die Sie diesen verwenden möchten.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen".
  6. Folgen Sie den weiteren Anweisungen.
  7. Sollte Ihre Domain jetzt auf Ihre Subdomain umleiten, können Sie dies ändern, indem Sie den Anweisungen unseres Tutorials Domain leitet zu Yola-Subdomain weiter folgen.
Wenn Ihre Website erst einmal unter Ihrer vorhandenen Domain online ist, haben Sie den schwierigsten Teil geschafft und können nun Ihre Website bearbeiten und mit einem einzigen Klick aktualisieren!