Wir helfen Ihnen gern! Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Tutorials

Laden ...

PayPal-Onlineshop hinzufügen

Wenn Sie ein oder mehrere Produkte haben, die Sie auf Ihrer Website verkaufen möchten, oder wenn Sie gerne Spenden für wohltätige Zwecke sammeln würden, gibt es keine einfachere Möglichkeit, als die PayPal-Widgets dafür zu nutzen. Indem Sie diese Widgets einfach auf Ihre Seite ziehen und ablegen, können Sie ganz leicht Ihren eigenen Online-Shop einrichten. PayPal ermöglicht Ihnen die sichere Durchführung von Online-Transaktionen, ohne sich um ein teures Verkäuferkonto Sorgen machen zu müssen.

In der rechten Seitenleiste im Ordner "E-Commerce" bietet Yola drei PayPal-Widgets, die Sie auf Ihrer Seite verwenden können:

Stellt ein einzelnes Produkt zum Verkauf aus

Fügen Sie Ihrer Website diese Widget hinzu, um mehr als ein Produkt attraktiv zum Verkauf anzubieten

Ermöglicht anderen, für Ihre Zwecke Spenden und Beiträge abzugeben

  1. Widget "Einzelprodukt"
  2. Widget "Produktkatalog"
  3. Widget "Spenden sammeln"
Um diese Widgets nutzen zu können, müssen Sie sich auf PayPal zu einem kostenlosen Verkäuferkonto anmelden (folgen Sie dem Link über Yola – siehe unten). Wenn Ihr Konto bei PayPal eingerichtet ist, sind Sie in der Lage, Ihrer Website Pay-Pal-Schaltflächen hinzuzufügen.

1. Bei PayPal anmelden

1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf den Ordner "E-Commerce".
2. Sie sehen drei Optionen: Einzelprodukt, Produktkatalog und Spenden sammeln.
3. Holen Sie sich das gewünschte Widget durch Doppelklick oder Ziehen und Ablegen auf Ihre Seite und es öffnet sich ein PayPal-Dialogfenster.
4. Klicken Sie auf den Link "Jetzt anfordern", um ein PayPal-Konto einzurichten.
5. Wählen Sie auf der Seite von PayPal "Germany" aus der Länderliste und warten Sie ab, bis die Seite neu geladen ist und auf Deutsch angezeigt wird. Wählen Sie anschließend das gewünschte Verkäuferkonto.
6. Geben Sie alle benötigten persönlichen Daten ein und erstellen Sie Ihr Konto.

2. PayPal-Widgets Ihrer Seite hinzufügen

2.1 Widget "Einzelprodukt" hinzufügen

1. Ziehen Sie das Widget "Einzelprodukt" auf Ihre Seite und legen Sie es ab. Es öffnet sich ein Dialogfenster, in dem Sie die folgenden Informationen eingeben können:
  • Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie für Ihr PayPal-Konto verwenden.
  • Geben Sie Ihrem Produkt eine Bezeichnung. Diese sollte ein möglichst kurzer und präziser Name für Ihr zu verkaufendes Produkt sein. Wichtiger Hinweis: Jedes einzelne Produkt muss eine einmalige Bezeichnung und Beschreibung haben. Wenn Sie Ihren Produkten die gleiche Bezeichnung oder Beschreibung geben, werden diese als das gleiche Produkt in den Warenkorb gelegt.
  • Geben Sie den Preis des Produkts ein.
  • Geben Sie eine Produktbeschreibung ein. Nutzen Sie das Feld "Produktbeschreibung", um weitere relevante Informationen über den Artikel anzugeben.
  • Laden Sie ein Bild des Artikels hoch. Ein klares, gut gemachtes Foto ist der Erfolgsschlüssel zum Verkauf Ihres Produkts!
  • Sie können im Dialogfenster in der Ecke unten links auf die kleinen Symbolschaltflächen klicken, um die Ausrichtung in Ihrem Widget festzulegen.
2. Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihrer Einstellungen fertig sind, klicken Sie auf "Speichern", um alle Produktinformationen hinzuzufügen. Auf Ihrer Seite finden Sie nun auch die PayPal-Schaltfläche "Kaufen".

3. Wenn Sie zurück wollen, um die Einstellungen eines Widgets noch einmal zu bearbeiten, klicken Sie auf Ihrer Seite bei dem betreffenden Widget oben auf der Bearbeitungsleiste auf "Bearbeiten" oder doppelklicken Sie einfach an einer beliebigen Stelle innerhalb des Widgets.


2.2 Widget "Produktkatalog" hinzufügen

1. Ziehen Sie das Widget "Produktkatalog" auf Ihre Seite und legen Sie es ab. Es öffnet sich ein Dialogfenster, in dem Sie die E-Mail-Adresse, die Sie für PayPal verwenden, eingeben sowie Informationen zu den Produkten, die Sie verkaufen, hinzufügen können. Klicken Sie auf den Link "Klicken Sie hier, um ein Produkt hinzuzufügen" oder auf die Schaltfläche "+ Produkt hinzufügen", um mit dem Hinzufügen Ihrer Produkte zu beginnen.
2. Anschließend können Sie weitere Produkte hinzufügen und die Einstellungen eines bestimmten Produkts, das Sie verkaufen, bearbeiten. Wichtiger Hinweis: Jedes einzelne Produkt muss eine einmalige Bezeichnung und Beschreibung haben. Wenn Sie Ihren Produkten die gleiche Bezeichnung oder Beschreibung geben, werden diese als das gleiche Produkt in den Warenkorb gelegt.
3. Sie können nun Ihrer Seite so viele weitere Produkte hinzufügen, wie Sie wünschen.
4. Klicken Sie auf "Speichern", um den Katalog Ihrer Seite hinzuzufügen.
5. Sie können ganz einfach zurück gehen und Einstellungen bearbeiten oder weitere Produkte hinzufügen, indem Sie auf Ihrer Seite bei dem Katalog-Widget oben links auf "Bearbeiten" klicken.

2.3 Widget "Spenden sammeln" hinzufügen

1. Ziehen Sie das Widget "Spenden sammeln" auf Ihre Seite und legen Sie es ab. Es öffnet sich ein Dialogfenster mit der Frage nach der E-Mail-Adresse, die Sie für Ihr PayPal-Konto verwenden.
2. Klicken Sie auf "Speichern", um das Widget Ihrer Seite hinzuzufügen.
3. Wenn Sie zurück wollen, um die PayPal-E-Mai-Adresse, die Sie in den Einstellungen des Widgets angegeben haben, zu ändern, klicken Sie auf Ihrer Seite bei dem Widget "Spenden sammeln" oben links auf "Bearbeiten".

3. Stellen Sie Ihren Shop online!

Um Ihre PayPal-Schaltflächen zu testen, speichern Sie einfach Ihre Seite ab und zeigen Sie sie in der Vorschau an. Jetzt können Sie auf die Schaltflächen klicken und werden durch den PayPal-Zahlungsvorgang geführt. Wenn jemand eins Ihrer Produkte kaufen möchte, klickt er auf die Schaltflächen, und sieht dann die Seite, die Sie gerade testen, um seinen Kauf abzuwickeln. Wenn Sie mit Ihrem Shop zufrieden sind, können Sie Ihre Website im Internet online stellen, und los geht's mit dem Verkaufen! Weitere Informationen zum Thema "Onlinestellen" finden Sie auch in unserem Tutorial Ihre Website online stellen.

Ein Online-Shop mit PayPal gibt Ihnen sofortigen Zugang zur Welt des E-Commerce. Richten Sie jetzt Ihren Online-Shop ein und eröffnen Sie noch heute Ihr Internetgeschäft!