Wir helfen Ihnen gern! Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Tutorials

Laden ...

Domain bei anderem Anbieter verwenden

Wenn Sie zu einem anderen Anbieter wechseln und Ihre bei Yola erworbene Domain dort verwenden möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten:

Option 1: Sie können bei Yola Ihre DNS-Einstellungen so bearbeiten, dass Ihre Domain auf Ihren neuen Anbieter verweist. Je nachdem, zu welchem Anbieter Sie wechseln, müssten Sie entweder die Nameserver bearbeiten oder einen A-Datensatz erstellen. Das bedeutet, dass Ihre Domain nach wie vor von Yola verwaltet und am Ende des gewählten Abrechnungszeitraums automatisch verlängert wird. Wenn Sie diese Option wählen, lesen Sie bitte unser Tutorial Die bei Yola gebuchte Domain verwalten.

Option 2: Wir können Ihre Domain freigeben, damit Sie diese vollständig zu einem anderen Domainanbieter umziehen lassen können. In diesem Fall erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Transfercode, den Sie Ihrem neuen Domainanbieter mitteilen müssen. Um den Transfercode für den Umzug Ihrer Domain zu erhalten, müssen Sie Ihre Domain zunächst in Ihrem My Yola-Bereich entsichern.

Bevor Sie dies durchführen, sollten Sie prüfen, ob die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung Ihrer Domain angegeben haben, noch aktuell ist. Wenn nicht, müssen Sie diese zuerst ändern, bevor Sie sich die E-Mail mit dem Transfercode zusenden lassen:
  1. Loggen Sie sich in Ihr Yola-Konto ein und vergewissern Sie sich, dass Sie in Ihrem My Yola-Bereich sind.
  2. Klicken Sie oben in der grauen Menüleiste auf "Domains".
  3. Suchen Sie in der Liste die Domain, die Sie umziehen lassen möchten, und klicken Sie bei dieser auf "Erweiterte Einstellungen".
  4. Achten Sie darauf, dass oben rechts im Aufklappmenü die richtige Domain ausgewählt ist.
  5. Klicken Sie weiter unten auf der Seite auf die Option "Domainregistrierungsdaten bearbeiten".
  6. Ändern Sie gegebenenfalls die hinterlegte E-Mail-Adresse und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Daten aktualisieren".
Um sich den Transfercode zusenden zu lassen, gehen Sie anschließend bitte wie folgt vor:
  1. Klicken Sie auf die darüber liegende Option "Domain von Yola zu einem anderen Anbieter umziehen lassen".
  2. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen bei "Diese Domain sperren" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Änderungen anwenden".
Daraufhin erhalten Sie von unserem Partner für Domainregistrierungen eine E-Mail mit dem Transfercode, den Sie Ihrem neuen Domainanbieter mitteilen müssen, um Ihren Umzug durchzuführen.

Bitte beachten Sie:
  • Wenn Sie die E-Mail mit dem Transfercode nicht erhalten, prüfen Sie bitte den Spam- oder Junk-E-Mail-Ordner Ihres E-Mail-Programms, da es möglich ist, dass die E-Mail dort versehentlich abgelegt wird.
  • Laut den Bestimmungen der Domainanbieter ist eine Wartezeit von 60 Tagen zwischen Kauf und Umzug einer Domain erforderlich. Dies unterliegt nicht unserer Kontrolle. Wenn Sie Ihre Domain bei Yola vor weniger als 60 Tagen gebucht haben, können Sie diese leider noch nicht umziehen lassen.